Mittwoch, 25. Februar 2015

Zupfkuchen


Endlich bin ich wieder fit und kann in der Küche rumwerkeln. Eine Grippe ist wirklich nicht schön. Aber ich hatte ja einen Lichtblick. Eine ganz liebe Freundin aus Leipzig hat mich an der Küste besucht... und da musste einfach mal wieder gebacken werden. Ihren Lieblingskuchen... auf gehts :)

Zutaten für eine Springform

Für den Boden
200 g weiche Butter
150 g Zucker
50 g Kakaopulver
 300 g Mehl
1 Ei
 1 Pck. Backpulver

Für die Quarkmasse
 250 g weiche Butter
 150 g Zucker 
 500 g Quark 
3 Eier
1 Pck. Puddingpulver




Aus den ersten 6 Zutaten einen Mürbteig kneten mit den Knethacken des Handmixers. Die Springform einfettem. Den Teig teilen und mit einer Hälfte den Boden in der Springform auslegen. Aus der anderen Hälfte einen Teil für den Rand verwenden. Den Rest beiseite stellen.

Nun die restlichen Zutaten zusammen geben und mixen bis eine einheitliche Masse entsteht. Diese Masse auf dem Teig in der Springform verteilen.

Der restliche Teig dient zur Verzierung. Entweder aus dem ausgerollten Teig Stücke zupfen  oder Formen ausstechen und auf die Quarkmasse geben.

Den Kuchen 1 Stunde bei 175°C  im vorgeheizten Ofen backen. Abkühlen lassen, fertig.


Da ich leider den Valentinstag verpennt hab, war das nun meine Entschädigung für Hern R. :) Mit den kleinen Herzchen geht er doch auch prima als Valentinsgeschenk durch. 
P.S. Die Quarkcreme sollte nicht so dunkel werden wie bei mir. Ich war im Schnattermodus mit meiner Freundin und da haben wir leicht die Zeit vergessen. Lecker war er trotzdem. :)

Kommentare:

  1. Bombastisch! Bitte füge doch noch den GFC Follow Widget hinzu, damit ich keinen neuen Beitrag mehr verpasse :D

    Hast du vielleicht Lust bei meiner Blogvorstellung mit zu machen? Ich stell jeden Monat 4-5 neue Blogs vor, du wärst ein perfekter Kandidat, dein Blog passt super in mein Beuteschema.

    Liebste Grüße

    Sophie Kunterbunt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sophie!!! Ohhhhh so liebe Worte! Und das zum Montag Morgen :) Da freue ich mich wirklich sehr.
      Ja gerne würde ich bei deiner Blogvorstellung mitmachen. Du kannst mir unter loeffelsache@web.de gerne mal dazu schreiben
      und danke für den Tipp mit dem Follow Widget!!! Hab einen schönen Wochenstart

      Löschen